Close

14. Mai 2022

Buchmacherei

Wir gestalten unser eigenes Buch 🙂
Im Rahmen der Lies-was-Wochen des Leselands Steiermark fand am 13. Mai 2022 in die Bibliothek St. Stefan ob Stainz eine interessante Veranstaltung statt. Unter dem Titel „Buchmacherei“ kamen die Kinder der Schreibwerkstatt der Volksschule mit Frau Dipl.-Päd. Friederike Leber in die Bibliothek.

Die Kinder durften zwei Stunden AutorIn, IllustratorIn und kreativ sein. Schritt für Schritt tasteten sie sich an ihre eigene Geschichte heran. Als erstes suchte sich jeder ein Buch aus, in welches die Geschichte geschrieben wurde. Danach begannen manche gleich mit dem Schreiben, während andere sich zuerst an die Gestaltung des Covers machten.

Seite für Seite wurden die eigenen Geschichten ins „alte“ Buch geklebt, um daraus eine neue Geschichte entstehen zu lassen. Die Kinder waren mit großem Eifer und viel Freude am Schreiben und Basteln.

Am Ende der Veranstaltung haben die jungen Autorinnen und Autoren ihre BĂĽcher mitgenommen, um zu Hause an den Werken weiterzuarbeiten. Es wurde schnell klar, dass die Kinder noch einmal in die Bibliothek kommen wollen, um die BĂĽcher fertig zu stellen.

Die fertigen BĂĽcher werden in der Bibliothek ausgestellt und alle unsere Leserinnen und Leser sind dann eingeladen, die BĂĽcher der Kinder in der Bibliothek zu bewundern und zu lesen.

Wir freuen uns über so viele Nachwuchsautoren in St. Stefan ob Stainz und danken Frau Dipl. -Päd. Michaela Klement von der Bücherei für die großartige Zusammenarbeit.